DESIGNER: JEANETTE WILDE

 

aus zwei mach eins - ein großartiges journal, das eigentlich aus zwei büchern besteht, mit magneten in form gehalten wird und vollgepackt ist mit liebevoll durchdachten einzelheiten. platz zum schreiben gibt es natürlich auch genug. dieses journal hat jeanette mit meinem kit "dagonfly lover's notebook" gemacht. 

zu diesem kit gibt es übrigens drei digitale stempel kostenlos dazu. vielleicht habt ihr genau so viel spaß daran, mit ihnen herum zu experimentieren, wie jeanette. in ihrem video zeigt sie euch einige raffinierte möglichkeiten, die stempel einzusetzen.



DEISGNER: CHRISTINA GERMANN /

CHRISSIES JUNK JOURNALS

 

"parrots & PNGs" ist ein junk journal, in dem zum ersten mal, seit es luise heinzl gibt, digitale stempel in kombination mit einem junk journal kit verwendet wurden. christina hat für ihr dtp das kit "parrots & cockatoo" ausgewählt und dazu verschiedene digitale stempel aus meinem shop auf ihre seiten gedruckt. 

 

bilder: christina germann



DESIGNER: CLARA KIRITTA

/ RANGI RANGI CREATIONS

 

voller stolz darf ich einen neuzuwachs in meinem design team bekannt geben. ich verfolge claras arbeit schon seit einiger zeit (nein, nein, ich bin kein stalker... nunja, ein kleiner vielleicht) und habe sie gefragt, ob sie mit in mein boot der verrückten steigen und mein team unterstützen möchte. wie unschwer an ihrem ersten design team projekt zu erkennen ist: sie hat ja gesagt.

 

dieses prächtige junk journal hat sie mit meinem kit "nostalgic birds" und dem dazu passenden hintergrundpapier "nostalgia" gemacht.

 

bilder: clara kiritta

im video (links) könnt ihr mit clara zusammen durch ihr journal blättern. sie erklärt außerdem auch zahlreiche kleinigkeiten, die sie in das journal eingebaut hat, so dass es zu etwas ganz besonderem geworden ist.

 

ihr findet sicherlich die ein oder andere anregung, falls ihr lust bekommt, selber ein journal mit diesem papier herzustellen.



DESIGNER: ZURN PERRY / RED DOT BOOKS

 

hier seht ihr zurn's junk journal, das sie aus meinem kit "brusho flowers" gemacht hat. brushos sind winzig kleine farbkristalle, die auf wasser reagieren. dabei ist eine "farbe" aus verschieden farbigen kristallen gemischt. je nach wassermenge, die man auf die kristalle sprüht oder mit einem pinsel aufträgt, reagieren diese kristalle. dabei entstehen farbverläufe und effekte, die man mit keiner anderen wasserbasierten farbe in der art erzeugen kann. aus einigen abstrakten versuchen auf aquarellpapier habe ich dann mein digitales kit erstellt, mit einigen konkreten blumenumrissen, die die kulisse bilden. 

 

das kit findest du hier

bilder: zurn perry



DESIGNER: ANGELIKA MENZEL / MAMBOJAMBOJOURNALS

 

angelika hat sich für den januar für ein frühlingsthema entschieden - wird auch langsam zeit, dass der kommt - und mein "yellow lawn" kit verwendet. auch sie hat brushos in ihrem journal verwendet, diese mit wasser besprüht, trocknen lassen, um anschließend darauf zu stempeln. eine wunderbare ergänzung zu den farben und dem thema des kits.

 

bilder: angelika menzel