das ist luise heinzl

 

betätigungsfelder:

junk journaling, mixed media art, songwriting, buchautorin, frau am fenster des strandbuffet "seeblick" am plansee

 

besondere merkmale:

schaut mindestens einmal am tag in die nächste papiertonne, genau so blaue augen wie die oma, schmeißt gelegentlich eiswürfel an bäume, i kiss better than i cook (ps: ich koche sehr gut)

 

lieblingsstadt:

rom

 

lieblingsessen:

pasta cacio e pepe, sushi

 

lieblingsmusik:

gerri bleifrei, ina müller, die feisten, pizzera & jaus, chris kramer, eric fish, status quo, steel panther, kelly family (ja, wirklich), pur, patrick lindner

 

tanzstil:

selten, unelegant, (aber-) witzig

 

gute gesprächsthemen:

alles, was mit kunst und guter musik zu tun hat, rom, camping, guter kaffee, youtube tutorials, street art, die frage: kann ich bei dir so ein buch bestellen?

 

nicht so gute gesprächsthemen:

politik, die frage: "wie? du warst mal lehrerin? was tust du dann hier?",

 

getränke, auf die man mich einladen darf:

espresso (bevorzugter ort: bar giulia, rom)

 

inspirationsquellen & vorbilder:

die besagte oma, street art künstler, jeder, der etwas macht, was noch kein anderer gemacht hat